Slim XR Abofalle – Hier geht’s zum Forum für Betroffene

Wenn Kunden beim Kauf von Slim XR nicht aufpassen, kann ihnen ein kostenpflichtiges Abo für Slim XR online untergeschoben werden. Das fällt den meisten jedoch erst einige Wochen später auf, wenn auf dem Konto Geld von der Qimondo Limited Partnership eingezogen wird.

Mit etwas Glück kann man aus der Sache jedoch wieder herauskommen.

Die beste Möglichkeit:

  • Per Telefon: Wer Glück hat und es schafft dort jemanden ans Telefon zu bekommen, der kann unter Umständen die Kündigung bewirken. Bei einigen Leuten soll das gut geklappt haben. Auf der anderen Seite klagen viele Betroffene darüber, dort telefonisch überhaupt niemanden an die Leitung zu bekommen.

Slim XR Online Kündigen – Formular

Unterhalb dieses Artikels finden Sie die Anleitung und ein vorgefertigtes Schreiben, welches es Ihnen erleichtert das Abo zu kündigen. Tragen Sie einfach in dem bereitgestellten Feld Ihre E-Mail-Adresse ein.

Abnehmpillen funktioniere nicht, aber unsere Leser nehmen trotzdem ab Klicke hier und erfahre wie.

Wenn Sie lieber von Hand kündigen wollen, haben wir ihnen hier nochmal die Kontaktdaten zusammengetragen.

Qimonodo Limited Partnership Kontakt

Anschrift

Qimondo Limited Partnership
Hausnummer & Straße: 2, Lisloose
Ort & Bezirk: Tralee, County Kerry
Land: Irland

Qimonodo Limited Partnership E-Mail

kundenservice@slim-xr.info

office@qimondo.ie

Telefon

Telefon Deutschland:

0800 5 369 369 2 (gebührenfrei)

0800 7 242 306 (gebührenfrei)

Telefon Österreich:

0800 070 187 (gebührenfrei)

Telefon Schweiz:

0800 123 499 (gebührenfrei)

Telefon international:

00353 66 7169586

00353 66 710 3664

Abnehmpillen funktioniere nicht, aber unsere Leser nehmen trotzdem ab Klicke hier und erfahre wie.

18 Kommentare
  1. Claudia geissler
    Claudia geissler sagte:

    Ich hatte mich lediglich informieren wollen,was eine Stoffwechsel Erkrankung ist und kam auf dieses Angebot für 29.90 Euro von quimondo. Ok dachte ich probierst Du mal,da ich auch Übergewicht habe. Und alles erfolgte wie gewünscht, und nachdem ich mich nochmals im Internet um schaute, kam ich zu den aussagen, abo falle, buchen ab ohne ware sofort versuchen zu kündigen. Was ich dann auch tat, sofort nach der Lieferung meldete ich es ab.es passierte auch nichts, bis vor ein paar tagen, und da hatten die gute sieben Euro mehr von dem damaligen Betrag abgebucht. Was ich zurück holte und aufeinmal eine eemail bekam, wo ich mit stornierungs kosten gute 10 Euro drauf zahlen soll. Meine Frage, warum kann diese sogenannte Firma in Internet aktiv sein und verkaufen und betrügen?????

    Antworten
  2. Mayer
    Mayer sagte:

    Ja das Frage ich mich auch.
    Warum kann solch eine
    Betruegerfirma so lange bestehen.
    Abbuchen,ohne Lieferung,wo gibt’s denn sowas.?
    Habe eine saftige Kündigung geschrieben,die
    Lastschriften,die ich zurückholen könnte,habe ich zurückgeholt.
    Bin gespannt was passiert.

    Antworten
  3. Promeisl
    Promeisl sagte:

    Ich bin in die selbe Falle gestolpert. Für die Online-Broschüre täglich bezahlen!
    Der Stern neben dem 3 + 1 Gratis Monat ist schon extrem klein und auf dem Smartphone
    gar nicht auszumachen. Darum Ltd und in Irland dort geht das Betrügen wahrscheinlich einfacher und die Handhabe dagegen auch schwieriger.

    Antworten
  4. Susann Geweniger
    Susann Geweniger sagte:

    Hallo an alle betroffenen, wenn ihr telefonisch kündigen wollte, ruft bitte unter der 2. Nummer (aus Deutschland) an. Ich habe auf der oberen Nummer, welche ihr auch auf der Internetseite findet mehrfach angerufen, jedoch erfolglos 🙁
    Nachdem ich die andere Nummer auf dieser Seite gefunden habe, rief ich dort an und erreichte gleich beim ersten Versuch jemanden! Denkt an eure Kundennummer!!!
    Viel Erfolg
    Susi

    Antworten
  5. Susann
    Susann sagte:

    Hallo an alle betroffenen, wenn ihr telefonisch kündigen wollte, ruft bitte unter der 2. Nummer (aus Deutschland) an. Ich habe auf der oberen Nummer, welche ihr auch auf der Internetseite findet mehrfach angerufen, jedoch erfolglos 🙁
    Nachdem ich die andere Nummer auf dieser Seite gefunden habe, rief ich dort an und erreichte gleich beim ersten Versuch jemanden! Denkt an eure Kundennummer!!!
    Viel Erfolg
    Susi

    Antworten
    • Doris
      Doris sagte:

      Hallo an alle Mitbetroffenen!
      auch ich bin in die Falle getappt! Leider weiß ich noch nicht, wie ich da wieder raus komme. Habe im Dezember 2016 mal eine Testkauf gemacht, und dachte es ist einmalig – doch wie sich herausgestellt hat, bucht die Firma jedes Monat 38.20€ von meiner Kreditkarte ( die ich nur für den Urlaub verwende) ab!!!!
      Wenn jemand einen Tip für mich hätte, wäre ich sehr dankbar!!!
      Habe keinen Vertag, keine Kundennummer oder ähnliches erhalten !!
      Ans Telefon bekommt man niemanden und ich hab echt keine Ahnung, wie ich da raus komme.
      Danke für Eure Hilfe im Voraus
      LG Doris

      Antworten
      • Sabine
        Sabine sagte:

        Hallo, leider bin ich auch in die Falle getappt. Abbuchungen € 38,64 jeden Monat, obwohl ich nur 1x dort bestellt habe. Habe mit meiner Bank gesprochen, Kreditkarte gesperrt und werde jetzt bei der Polizei Strafanzeige erstatten. Wofür ein Abo?? Ich erhalte nichts dafür? Und eine schriftliche Bestätigung über ein Abo habe ich auch nicht bekommen.

        Antworten
        • Ursula Kirschstein
          Ursula Kirschstein sagte:

          Hallo Sabine,hast du mit einer Strafanzeige was erreicht..ich hatte auch einmal im August 17 für 28,95 Pillen bestellt und seit dem bucht man mir monatlich 38,65 ab und ich habe es heute erst gemerkt..was kann ich da am besten machen..Wäre dankbar für einen Rat von dir ..Danke Uschi

          Antworten
    • Schuster Renate
      Schuster Renate sagte:

      Zuerst bestellte ich die Pillen und merkte heute dass mir €8.98 einfach so abgesucht wurden. Ab gesehen davon sind die Tabletten wirkungslos. Es war beim Kauf ein Ernährungsplan dabei und Sport wurde empfohlen was bedeutet daß man dann ohne Pillen auch abnimmt. Aber nicht jeder kann je nach Krankheit Sport betreiben.

      Antworten
  6. suny
    suny sagte:

    Hallo, ich bin leider auch in die Falle getappt und erst nach WOCHEN bemerkt, das Qimondo munter Geld von meinem VISA Konto gegrabscht hat.
    Ich nutze dieses Konto so gut wie nie, und war sehr erstaunt als ich den Auszug sah! Habe dann unter der Telefonnummer angerufen, wo ich einst Globuli und die Pillen bestellt hab. Geschäftstüchtig wie die sind gehen die da ran!
    Ich war ziemlich sauer, hab gesagt das ich zur Verbraucherzentrale gehe, und den abgebuchten Betrag zurückbuchen werde. Und vor allem diesen MIST via e.mail kündige und umgehend eine Bestätigung will!
    Hoffe ich konnte weiterhelfen, lässt euch das nicht gefallen!

    Antworten
  7. Regina Auer
    Regina Auer sagte:

    Hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung dieses Abo das ich nie bestellt habe und vor allem wo ich auch nie Produkte erhalten habe.
    Ich fordere auch die bereits bezahlten 2 Monate zurück mit einem Gesamtbetrag von € 77,28 !
    Falls ich keine Antwort oder auch mein Geld nicht zurück bekomme werden Sie wohl oder übel von meinem Anwalt hören.
    Mit nicht besonders freundlichen Grüßen
    Regina Auer

    Antworten
  8. IngridRöhner
    IngridRöhner sagte:

    Leider bin ich auch in eine Betrügerfalle getappt.Habe am 06.05.2017globuli bestellt und sofort den Betrag von. 33.95Euro überwiesen und bis Heute 27.05 2017 keine Ware bekommen.Nun die Frage .Wie bekomme ich mein Geld zurück?Habe Angst dass man mir von meinem Konto irgendwelche Beträge abbuchen!Könnten Sie mir Bitte -Bitte weiter helfen?Mit freundlichem Gruß IngridRöhner

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.