Nushape & Trulyskinny – Testberichte Erfahrungen Warnungen | Test

NuShape & Trulyskinny

44,99
NuShape & Trulyskinny
1.1

Wirkung

1/10

Einfachheit

2/10

Erfolgsquote

1/10

Reduzierung von Heisshunger

1/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

1/10

Vorteile

  • natürliche Inhaltsstoffe

Nachteile

  • höchst unseriöse Verkaufsmethoden
  • Fake Bilder
  • zum Teil wirkungslose Inhaltsstoffe

Eine englische Firma versucht unseriös und mit Verkaufstricks sowie Täuschungsversuchen, die sie im im Kleingedruckten lanciert, ihr Abnehmprodukt NuShape & TrulySkinny auf den Markt zu bringen. Einige Seiten im Internet preisen zwar die Wirkung der Produkte an. Das sind jedoch „Affiliates“, die vom Verkauf der Produkte mitprofitieren. Und nimmt man die Wirkstoffe gründlich unter die Lupe, stellt man auch rasch fest: sie sind wirkungslos. Alle Details finden Sie nachfolgend, in unserem NuShape & TrulySkinny Test.

NuShape & TrulySkinny – Inhaltsstoffe und Wirkung

Laut Hersteller sind folgende Inhaltsstoffe in den Produkten:

  • Grüner-Tee-Extrakt
  • Goji Beere
  • Garcinia Cambogia
  • Forskolin

Es gibt leider keine vollständige Zuatenliste, die öffentlich einsehbar ist.

NuShape bzw. Truly Skinny versprechen in der Werbung, dass sie:

  • Fett verbrennen

  • Die Einlagerung von Körperfett verhindern

  • Heißhunger und Appetit unterdrücken

Die Inhaltsstoffe einmal genauer:

Grüner-Tee-Extrakt

Der Grüner Tee und seine Extrakte sollen gesund sein und stimmungsaufhellend wirken sowie haben positive Effekte haben auf die Fettverbrennung. Etliche Studien bestätigen zwar die Wirksamkeit des Tees. Die volle Wirkung des Grüner-Tee-Extrakt kommt allerdings nur in Kombination mit anderen Wirkstoffen zum Tragen. Vor allen ergeben sich die Synergieeffekte mit folgenden natürlichen Fatburnern: Alpha-Liponsäure und Magnesium und L-Carnitin. Der Grüne Tee ist ein Ansatz in die richtige Richtung, nur alleine ist er nutzlos.

Goji Beere

Die Goji Beere Inhaltsstoff gibt es bereits bereits in den Produkten Chocolate Slim sowie Fito Spray. Eine gewichtsreduzierende Wirkung hat die Goji Beere aber bisher noch nicht nachgewiesen. Es gibt keinerlei Studien in wissenschaftlichen Datenbanken, die ein Abnehmen beim Körpergewicht nachweisen.

Garcinia Cambogia

Die tropische Pflanzenart Garcinia Cambogia beinhaltet einen Hauptwirkstoff namens HCA (Hydroxyzitronensäure). Er soll ein Enzym hemmen , das bei der Energiegewinnung eine wichtige Rolle im Körper spielt. Dieser Effekt ließ kurzzeitig die Folgerung zu, dass HCA Fett abbauen könnte. Als man diesbezüglich Studien durchführte, war das Fazit, dass HCA in Garcinia Cambogia für den Menschen keinen Abnehmerfolg bringt. Allerdings hatten sich in der Zwischenzeit etliche hartnäckige Gerüchte gebildet, die dazu führten, dass auch heute noch Garcinia Cambogia als vermeintlicher Fatburner an Dumme verkauft wird. Zudem verursacht der Pflanzenextrakt zum Teil sehr bedenkliche Nebenwirkungen wie:

  • Kopf- und Gliederschmerzen und
  • Schwindelanfälle oder
  • Übelkeit und
  • Magenschmerzen sowie
  • Durchfall

Informatieren Sie sich zu Wirkung sowie Nebenwirkungen von Garcinia Cambogia in diesem Artikel.

Forskolin

Von Forskolin war bereits bei den Produkten Phen375 und Fito Spray sowie Kankusta Duo ausführlich die Rede. Es ist ein chemischer Extrakt aus einem Harfenstrauch mit Namen Plectranthus barbatus. Auch bei Forksolin gibt es wie bei der Goji Beere keine Studie, die irgendeine gewichtsreduzierende Wirkung nachweist. Es existiert eine Studie, die untersucht, wie Forskolin auf den Bauchumfang und das Körpergewicht neunzehn übergewichtiger Frauen wirkt. Die Frauen waren nach drei Monaten Forskolin ebenso dick wie vorher, es gab nach drei Monaten keinerlei Wirkung.

NuShape & Truly Skinny – Erfahrungen

Im Internet finden Sie etliche (Fake-) Webseiten, die Produkte NuShape sowie TrulySkinny empfehlen und für kaufenswert anpreisen. Sehen Sie aber genau hin, fehlt bei diese Seiten einerseits meist das Impressum, was unseriös sowie gesetzlich verboten ist, andererseits sind es ohne Ausnahme Affiliates, am Verkauf der Produkte finanziell beteiligt sind. Es ist somit gar kein Wunder, dass diese Erfahrungsfakes positiv ausfallen. Leider sucht man derzeit unabhängige Erfahrungsberichte, zum Beispiel vom Online-Marktplatz Amazon.de oder Frage-Antwort-Portalen sowie seriösen Internetforen bisher vergeblich. Das ist vor allem ein guter Grund, bei NuShape sowie TrulySkinny Vorsicht walten zu lassen.

NuShape & Truly Skinny – Tricksereien im Kleingedruckten

Die Fotos, die in der Regel von anderen Internetseiten geklaut sind, werden im Kleingedruckten als Archivfotes zu illustrativen Zwecken verharmlost. Das heißt nichts anderes, die geklauten Bilder als vorher/nachher Bilder sowie Erfolgsgeschichten sind gelogen und nur dazu gedacht, Dumme zum Kauf zu bewegen. Das geht gar nicht!
Das Kleingedruckte führt weiter aus: „Werbematerial zum Thema Gewichtsabnahme mit der Behauptung einer effektiven Gewichtsabnahme ist nur dann zugelassen, wenn das Produkt nicht alleine Produkt alleine, sondern in Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung und sportlicher Betätigung sowie beschränkter Kalorienzufuhr verwendet wird.“
Damit ist klar: NuShape sowie TrulySkinny darf nicht beworben werden, ohne die Hinweise, dass eine Gewichtsabnahme nur in Kombination mit richtiger Ernährung sowie Sport möglich ist.

NuShape & TrulySkinny – Kaufen

NuShape und Truly Skinny kommen auch jeweils mit eigenen Verkaufsseite im Internet, die nahezu identisch sind. Ebenso gilt das für Packungsgrößen und Rabatte sowie Preise, ohnehin nur um wenige Cents variieren.
Folgende Preise werden angeboten:

  • 44,90€ für 1 Dose
  • 84,99€ für 3 Dosen = 28,33€ pro Dose
  • 119,99€ für 6 Dosen = 19,99€ pro Dose

Kaufen Sie eine Dose, bekommen Sie während des Kaufs vom Hersteller ein Angebot über eine zweite Dose zum Sonderpreis für gesamt 59,98€ = 29,99€ pro Dose.

Zahlungsmethoden

Bezahlen können Sie mit:

  • PayPal
  • Kreditkarte (VISA oder MasterCard oder AmericanExpress)
  • Sofortüberweisung
  • SEPA Lastschrift oder
  • GiroPay

Der Trick mit dem künstlichen Zeitdruck

Wie so viele andere setzen auch die Verkäufer von NuShape sowie Truly Skinny haben auch den Trick drauf mit dem künstlichen Zeitdruck, der auch bei vielen anderen Anbietern derzeit beliebt ist. Es kommen immer wieder diverse Banner oder es werden und Pop-Ups eingeblendet, in denen Ihnen weis gemacht wird, dass der angebotene Sonderpreis „nur heute“ sowie „für kurze Zeit“ möglich ist. Am nächsten Tag und jeden folgenden Tag sehen Sie dieselben Werbebanner unverändert immer wieder. Durch diesen Trick werden Sie unter Druck gesetzt als interessierter Käufer und dann schnellen unüberlegten Kauf gedrängt.

Erneute Täuschung des Kunden: „Rückgabe nur innerhalb von 7 Tagen möglich“

In den AGBs des Anbieters fällt negativ auf, dass: “ … gemäß des Fernabsatzgesetzes die Waren nur per Einschreiben sowie innerhalb von 7 Tagen nach ihrem Erhalt zurückgesandt werden können.“
Gemäß dem Fernabsatzgesetz haben Sie als Käufer das Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen, ohne Ausnahme. So sollen wohl gutgläubige Käufer von Rücksenden abgehalten werden mit dem Verweis auf die AGB. Die wenigsten wissen, dass es so gesetzlich verboten ist.

NuShape & TrulySkinny – Hintergrundinfos

Die Vertriebsfirma von NuShape und Truly Skinny ist eine Limited in England. Die Geschäftsform wird häufig missbraucht durch unseriöse Anbieter und genießt mittlerweile einen absolut schlechten Ruf. Es handelt sich hier um die

Trend Channel Limited
1-2 Heritage Park Hayes Way Cannoc Staffordshire
WS11 7LT, England

 

Sie hat die E-Mail: cs@nushape.de und eine kostenfreie Servicehotline Deutschland: 040-87409550, die man Mo – Fr von 9.00 bis 17.30 Uhr anrufen kann.

Retouren bzw. Warenrücksendungen gehen auch nach England:

 

10 Payne Street
GLASGOW
G4 0LF
United Kingdom

Kostenfreie Servicehotline Deutschland: 040-87409550

NuShape & TrulySkinny – Fazit

Drei der vier Inhaltsstoffe sind erwiesenermaßen wirkungslos. Zudem existieren keine unabhängige Erfahrungsberichte. Im Kleingedruckten heißt es, dass die „Fotos lediglich nur der Veranschaulichung dienen“. Das heißt, vorher/nachher Bilder sind nicht echt sind, sondern geklaut und dienen dazu, dem Käufer etwas vorzugaukeln. Die Täuschung mit der Rückgabefrist von 7 Tagen ist absolut dreist. Ebenso unseriös ist die Verkaufsmethode mit dem künstlichen Zeitdruck.