Kann man gezielt Fett (nur) am Bauch, der Hüfte oder am Po abnehmen?

Regelmäßig kommt die Frage auf, wie man gezielt Fett an den Problemzonen abnehmen kann. Das ist beim einen der Bauch, beim anderen die Hüfte, die Beine oder der Po. Hier klären wir auf ob und wie das möglich ist.

Gezielter Fettabbau, auch Spot-Reduktion genannt, ist ein beliebtes Konzept, weil es uns intuitiv logisch erscheint. Es scheint absolut Sinn zu ergeben, dass das Fett was Du verbrennst während du Sport machst aus der Umgebung der Muskeln kommt, die du gerade verwendest.

Gezieltes Fettabbauen ist und bleibt ein Mythos

Allerdings hat eine 1971 an der Universität von Kalifornien mit Tennisspielern durchgeführte Studie ergeben, dass das nicht wirklich der Fall ist.

Tennisspieler beanspruchen einen Arm deutlich mehr als den anderen. Wenn das Konzept der Spot-Reduktion richtig wäre, würde man erwarten, dass der dominante Arm deutlich weniger Fett aufweist als der weniger genutzte Arm.

Allerdings fanden die Wissenschaftler keinen messbaren Unterschied, als sie die Dicke der Fettschicht auf beiden Armen verglichen.

2007 wurde erneut eine Studie zu diesem Thema durchgeführt. Über 100 Teilnehmer trainierten 12 Wochen lang unter Aufsicht ihren schwächeren Arm (also Linkshänder den rechten, und Rechtshänder den linke Arm). Danach wurde wieder der Fettgehalt bestimmt. Der Fettabbau fand überall am Körper statt, anstatt primär in dem trainierten Arm.

Warum kann man nicht gezielt Fett abbauen?

Es gibt mehrere biologische Gründe wieso das so ist. Das Fett liegt in den Fettzellen in Form sogenannter “Triglyceride” vor. Muskeln können Triglyceride aber nicht direkt als Energiequelle verwenden. Ein gutes Beispiel ist, was passieren würde wenn du versuchst dein Auto mit Rohöl zu betreiben. Damit die Muskeln die Energie aus dem Fett verwenden können muss es erst in Glycerol und frei Fettsäuren umgewandelt werden. Diese werden dann über den Blutkreislauf an die Muskeln geliefert. Darum kann das Fett welches verwendet wird von allen Stellen des Körpers bezogen werden.