Chrom Picolinat – Dieses Metall hilft beim Abnehmen

Mit hochwertigem Chrom kann eine Diät begleitet werden, denn Chrom unterstützt den gesunden Blutzuckerspiegel. Wer sich für die Einnahme von Chrom entscheidet, kann Heißhungerattacken verhindern und seine Diät besser durchhalten. Chrom hat eine stoffwechselaktive Wirkung, so dass weniger Fett eingelagert wird und sogar der Cholesterinspiegel gesenkt werden kann. Wer unter ständiger Müdigkeit leidet, hat sogar noch den Vorteil, dass mit der Einnahme von Chrom mehr Energie bereitgestellt wird. Das bedeutet, die Müdigkeit verfliegt. Chrom Picolinat ist demzufolge zu empfehlen, wenn man sein Gewicht reduzieren möchte.

Die Effekte von Chrom Picolinat

Ein gesunder Blutzucker spielt bei der Diät eine wichtige Rolle. Denn wenn der Glykogenspeicher voll ist und zu viel Zucker im Blut ist, kann sich ein schönes Fettpolster auf den Hüften breit machen. Um dies zu verhindern, muss das Glykogen gespeichert und zu Glukose umgewandelt werden, dafür braucht der Körper das Hormon Insulin. Dieses wird von der Bauchspeicheldrüse ausgeschüttet und schleust die Glukose in die Zellen ein. Es sperrt also die Zellen auf. Manchmal funktioniert dies nicht richtig und genau hier ist Chrom dann die perfekte Hilfe. Denn wenn ein Chrommangel vorliegt, kann das Insulin nicht vernünftig arbeiten, es wird nicht erkannt und oft kommt es zu einer Insulinresistenz. Das wieder kann zu Zellschäden führen und zu Körperfett, welches man nicht haben möchte. Mit Chrom im Körper kann das Insulin arbeiten und wer nicht zu viel ungesundes isst, kann schlank und gesund bleiben.

Mit dem Chrommangel wird man viele Heißhungerattacken bekommen und eine Diät hat gar keine Chance. Oder aber man muss sich enorm quälen, um dem Heißhunger nicht nachzugeben. Chrommangel muss ernst genommen werden, nicht nur bei Diäten. Denn wenn die Werte nicht stimmen, kommt es zu chronischer Müdigkeit, zu Übergewicht, zu Bluthochdruck und auch zu Diabetes. Also können Sie Chrom auch dann für sich einsetzen, wenn Sie nicht unbedingt abnehmen wollen. Beim Abnehmen jedoch wirkt Chrom sehr gut, da das Insulin dadurch mehr Blutzucker in die Zellen transportieren kann. Somit wird weniger Fett gespeichert und die Diät macht auch einen Sinn. Chrom Picolinat ist eine gute Unterstützung und besteht aus einer hochwertigen, organischen Verbindung mit hochwertiger Bioverfügbarkeit.

Chrom Picolinat und weitere Wirkungen

Es gibt Studien, die aufzeigen, dass ein hoher Blutzuckerspiegel mit einem hohen Cholesterinwert in Verbindung steht. Denn wenn der Insulinspiegel zu hoch ausfällt, schüttet die Leber mehr Cholesterin aus und das erhöht die Blutfette. Das wieder kann zu Fettablagerungen in den Arterien führen und das zu dem Bluthochdruck. Diese Krankheitsbilder hängen also zusamme. Mit Chrom kann man den Blutzuckerspiegel gesund halten und auch die anderen Krankheiten besser in den Griff bekommen. Leider findet sich in den Nahrungsmitteln nicht genügend Chrom, um eine gute Wirkung auf den Körper zu haben. Aber das ist nichts Neues mehr, man weiß schon lange, dass man Nahrungsergänzungsmittel für sich nutzen sollte, um wertvolle Nährstoffe zu erhalten.

Mit nur 200 mg täglich der Form Chrom Picolinat und schon tut man seinem Körper etwas Gutes. Es ist doch schön,wenn man die Heißhungerattacken in den Griff bekommt und sich fitter fühlt. es ist ebenso schön, wenn man das Körpergewicht leichter reduzieren kann und das Risiko bestimmter Krankheiten verringern kann.